PoolExperte Wissen - immer für Sie da

Pool Blog - Blog rund um das Thema Pool


Im Wissensbereich finden Sie interessante Informationen rund um das Thema Poolbau, Poolreinigung und mehr.

Wie oft muß der Poolfilter gereinigt werden?

Für ein sauberes, glasklares Wasser im Pool hat die Filteranlage eine entscheidende Bedeutung. Jedoch kann die Filteranlage nur dann reibungslos und komfortabel arbeiten, wenn die Filtermedien selbst möglichst sauber sind. Der Reinigungsturnus eines Poolfilters richtet sich nach der Bauart und nach der Verschmutzung. Unabhängig davon empfehlen sich regelmäßige Filtereinigungen, auch ohne sichtbare Ablagerungen.

Filter müssen grundsätzlich dann gereinigt werden, wenn die Pumpenleistung nachlässt oder sichtbare Ablagerungen im Filter vorhanden sind. Während das bei einfachen Skimmer-Filteranlagen relativ einfach zu kontrollieren ist, bedürfen Sandfilteranlage etwas mehr Aufmerksamkeit.

In der Regel sollten Sandfilteranlagen in der Badesaison mindestens einmal in der Woche rückgespült werden. Dadurch lösen sich Ablagerungen im Filtersand und können mit ausgespült werden. Empfehlenswert sind hier Filteranlagen mit Sechs-Wege- Ventil.

Eine Rückspülung dauert je nach Filteranlage 5 – 20 Minuten. Danach muss das Poolwasser selbstverständlich wieder gründlich gefiltert werden. Da der Filtersand nicht unbegrenzt lang im Sandfilter verbleiben kann, sollte dieser bei Außenpools aller zwei bis drei Jahre erneuert werden. Bei Swimmingpools im Innenbereich reicht der Filtersandwechsel nach drei bis vier Jahren.

Spätestens wenn an Manometern ein Druckabfall zu beobachten ist, kann dies bei sonst intakter Filteranlage ein Hinweis auf verschmutzte Filter sein. Ist kein Manometer vorhanden, zeigt sich eine Filterverschmutzung auch durch eine geringere Durchflussmenge bei gleicher Pumpenleistung.

Generell ist eine Filterreinigung immer lohnend und wirkt sich vor allem auf die Wasserqualität im Pool aus. Bei stärkerem Badebetrieb und im Hochsommer sollte eine Sandfilteranlage durchaus auch zwei- bis dreimal wöchentlich rückgespült werden. Die Filter an Skimmeranlagen sind einfacher zu kontrollieren und zu reinigen, allerdings meist auch schnell zugesetzt.

Kommentar abschicken