PoolExperte Wissen - immer für Sie da

Pool Blog - Blog rund um das Thema Pool


Im Wissensbereich finden Sie interessante Informationen rund um das Thema Poolbau, Poolreinigung und mehr.
Schwimmbad nach Wunsch

Schwimmbad nach Wunsch

Welches Schwimmbecken passt am besten zu Ihnen?

Wann immer Sie im Garten ein ausreichend großes freies Plätzchen haben, könnte dort schon bald ein attraktiver Pool vom Frühjahr bis zum Herbst für den Badespaß im eigenen Schwimmbecken sorgen. Dabei ist die Grundentscheidung meist schnell getroffen, für die Gedanken an die Details sollten Sie sich schon etwas mehr Zeit nehmen.

Beispielsweise entscheiden die Beckenform und die Beckengröße darüber, wo sie Ihren Traumpool errichten können. Dabei sind den Möglichkeiten kaum Grenzen gesetzt. Dementsprechend lohnt es sich auch, zunächst zu überlegen, wer den Pool nutzen wird.

Pool nach Wunsch – Die Nutzung

Je größer der regelmäßige Kreis der Benutzer, desto größer sollten auch das Schwimmbecken sein. Zu kleine Pools bei vielen Nutzern machen nicht wirklich Spaß und zu große Schwimmbecken verursachen entsprechend hohe Kosten. Und das nicht nur in der Errichtung, sondern auch im Unterhalt. Daher ist es durchaus lohnend, die Poolgröße richtig zu bemessen und natürlich dabei auch die Möglichkeiten des Grundstücks nicht aus dem Auge zu verlieren.

Pool nach Wunsch – die richtige Bemessung

Eine weitere entscheidende Größe für die richtige Bemessung des Pools ist die Art und Weise der Nutzung. Kleinkinder kommen prima mit einem kleinen, flachen Pool aus, größere Kinder wollen dann schon auch einmal richtig im Pool baden und toben und Schwimmbegeisterte wollen in das eigene Schwimmbecken vielleicht auch eine Gegenstromanlage für ein ambitioniertes Schwimmtraining einbauen. Jede Absicht braucht ihren eigenen Platz. Dementsprechend groß sollt eben auch der Pool auf dem eigenen Grundstück sein.

Pool nach Wunsch – die richtige Größe

Die Klassiker unter den Pools sind rechteckig, quadratisch oder rund. Vor allem die rechteckigen Pools, zu denen auch die quadratischen gehören, bieten natürlich in der Errichtung viele Vorteile. Und auch das Komplettieren beispielsweise mit einer attraktiven Pool-Schiebehalle oder mit anderen Formen der Abdeckung ist beim rechteckigen Schwimmbecken meist unkompliziert. Auch runde Pool sind immer wieder gern gesehen. Hier geht das Angebot weit über die bekannten runden Stahlwandbecken oder die aufblasbaren Pools hinaus.

Richtig interessant und eben auch individuell wird es, wenn Sie sich für einen Freiform-Pool entscheiden. Professionelle Unternehmen für den Schwimmbadbau machen in diesem Segment so ziemlich alles möglich, so dass sich auch der Pool harmonisch in die Gartengestaltung einfügt und architektonisch auch zur weiteren Bebauung passt. Freiform-Schwimmbecken bieten entsprechend die größten Möglichkeiten der Umsetzung individueller Vorstellungen und Wünsche.

Natürlich spielt bei der Entscheidung für die bevorzugte Beckenart und Beckenform auch der Preis meist eine nicht zu unterschätzende Rolle. Aufstellbecken und klassische Stahlwandbecken sowie die Aufblasbecken sind in der Anschaffung von Natur aus ungleich günstiger, als beispielsweise gemauerte Becken oder bodentief eingebaute Edelstahlbecken, die ohnehin nur in der Einzelfertigung montiert werden. Auch Freiformbecken aus Polyester schlagen kräftig zu Buche.

Pool nach Wunsch – die richtige Ausstattung!

Wichtig bei der Planung des individuell passenden Schwimmbeckens bezüglich der Größe und Form ist immer auch die geplante Ausstattung. Hier sollte schon vor der Errichtung genau darüber nachgedacht werden, wie Zulauf und Ablauf installiert werden sollen, was für ein Filter- und Pumpensystem installiert wird, ob eine Unterwasserbeleuchtung gewünscht ist und inwiefern die Installation einer Gegenstromanlage in Frage kommt. Darüber hinaus ist es auch sinnvoll, über die Wasserpflege und die Poolabdeckung nachzudenken. Wer Poolroboter einsetzen will, sollte möglichst auf komplizierte Formen und unregelmäßige Einbauten verzichten. Poolabdeckungen von der Solarfolie bis hin zur Schiebehalle müssen natürlich für die Schwimmbeckengröße und -form auch erhältlich sein.

 

Fazit:

Sie sehen, die richtige Entscheidung für den individuell passenden Pool ist nicht ganz leicht, lohnt sich aber in jedem Fall. Immerhin soll Ihr Pool zu Ihnen und Ihrem Grundstück passen und über viele Jahre hinweg den Spaß am und im Wasser bieten. Dafür lohnt sich jede klug durchdachte Entscheidung. Möglicherweise sollten Sie sich vor Ihrem letztlichen Entschluss auch einmal unterschiedliche Beispiele möglicher Schwimmbecken ansehen. Oftmals kommen Sie auch so zur besten Idee für Ihren besten Pool.

Kommentar abschicken