Um unser Internetangebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung des Internetangebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.  Ok, verstanden

ArtikelNr.: M64

3.500,00 €
Lieferzeit: 7 - 10 Tage*
2% Rabatt bei Vorauskasse: 3430,00 €
 

ArtikelNr.: M50

811,00 €
Lieferzeit: 7 - 10 Tage*
2% Rabatt bei Vorauskasse: 794,78 €
 

ArtikelNr.: M51

647,00 €
Lieferzeit: 7 - 10 Tage*
2% Rabatt bei Vorauskasse: 634,06 €
 

ArtikelNr.: M52

1.015,00 €
Lieferzeit: 7 - 10 Tage*
2% Rabatt bei Vorauskasse: 994,70 €
 

ArtikelNr.: M49

715,00 €
Lieferzeit: 7 - 10 Tage*
2% Rabatt bei Vorauskasse: 700,70 €
 
2.234,00 €
Lieferzeit: 4 - 10 Tage*
2% Rabatt bei Vorauskasse: 2189,32 €
 

ArtikelNr.: M48

1.354,00 €
Lieferzeit: 7 - 10 Tage*
2% Rabatt bei Vorauskasse: 1326,92 €
 

ArtikelNr.: M62

1.449,00 €
Lieferzeit: 7 - 10 Tage*
2% Rabatt bei Vorauskasse: 1420,02 €
 
Swimmingpool online kaufen - Poolexperte

Schwimmen im eigenen Pool

Schwimmen, eine der gesündesten Sportarten überhaupt, gehört seit Jahrzehnten zu den beliebtesten Freizeitbeschäftigungen. Viele Menschen gehen mindestens einmal in der Woche in ein öffentliches Schwimmbad um ihre Bahnen zu ziehen. Manche trainieren sogar täglich im städtischen Schwimmbad oder gar in einem Aquafitness-Zenter, in dem die neuesten Trendsportarten, wie Aquarobic oder Aquajogging, angeboten werden.

Auf die Dauer kann der Besuch von Schwimmbad und Aquafitness-Center allerdings ganz schön ins Geld gehen. Bedenkt man die Anfahrtskosten, die Eintrittspreise und die Erfrischung danach, so rentiert es sich eigentlich schon, einen eigenen Pool im Garten zu bauen. Zugegeben, einen Pool zu bauen, ist auch nicht ganz billig, aber welches Hobby ist das heute noch? Ausserdem sollte man die Kosten zunächst einmal hinten anstellen, denn in erster Linie geht es doch um die eigene Gesundheit, Wellness und Spass für die ganze Familie.


Ein eigenes Schwimmbad bietet viele Vorteile

Ein Swimmingpool bietet viele VorteileEin Schwimmbad im eigenen Garten bietet den Ausgleich, den der Mensch zu seinen beruflichen Tätigkeiten benötigt. Insbesondere Personen mit sitzenden Tätigkeiten, werden die Entlastung der Wirbelsäule zu schätzen wissen. Denn Schwimmen beugt ganz klar Rückenproblemen und den damit einhergehenden Schmerzen vor, beziehungsweise lindert diese. Doch wer hat schon Lust früher aufzustehen, um vor der Arbeit noch schnell ins mehrere Kilometer entfernte Schwimmbad zu fahren? Und nach Feierabend freut man sich schließlich nur noch auf die heimische Couch und möchte keinen Umweg mehr machen.


Der eigene Gartenpool hingegen, der ist ja direkt vor der Haustür. Da kann man morgens schnell reinhüpfen und ein paar Bahnen schwimmen, während der Kaffee in der Maschine aufbrüht. Abends stellt man den Wagen in die Garage, zieht sich schnell die Badehose über, schwimmt ein paar Runden im eigenen Pool, fühlt sich erfrischt und ist danach innerhalb einiger Minuten vor dem Fernseher. Einfach ideal, so ein Pool im eigenen Garten.


Das eigene Schwimmbad verbreitet natürlich auch ein gewisses Prestige. Ein eigener Pool ist immer noch ein Statussymbol, genauso wie der dicke Mercedes in der Garage. Den Freunden und Nachbarn zu zeigen, dass man weiß, wie man das Leben genießt, ist für viele Leute Anreiz genug, sich einen eigenen Swimmingpool anzuschaffen. Mit Urlaubsflair und Poolparties bringen hier das perfekte Lebensgefühl.


Die Gründe, warum Menschen sich einen eigenen Pool wünschen, sind vielfältig. Die Planung muss natürlich auf die persönlichen Anforderungen abgestimmt werden. Möchte man die Schwimmlandschaft nur im Sommer zum Repräsentieren nutzen, so benötigt man sicher nicht das gleiche Zubehör, als wenn der Pool ganzjährig für die Erhaltung der Fitness und Gesundheit dienen soll.

 


Die Hygiene ist wichtig

Insbesondere die Hygiene des Schwimmbades spielt natürlich eine große Rolle. Daher genügt es nicht, sich ein schön geformtes Becken im Garten zu platzieren, sondern es muss auch die entsprechende Technik für die Reinigung des Beckens und des Wassers Poolreiniger und Poolroboter sparen viel Arbeit vorhanden sein. Am leichtesten lässt sich ein Pool natürlich sauber halten, wenn er von vornherein vor Verschmutzung geschützt wird. Eine Poolüberdachung bietet hier die ideale Lösung. Macht sie ihr Schwimmbad doch gleich zu einem regelrechten Hallenbad.


Doch eine Poolabdeckung hält nicht nur abgestorbene Blätter und Pflanzenteile, Müll oder ertrinkende Insekten vom Wasser fern, sondern ermöglicht dem Poolbesitzer auch eine längere Nutzung seines Schwimmbades. Weder Regen, noch starker Wind können den Poolbesitzer so noch von seiner geliebten sportlichen Betätigung abhalten. Egal welches Wetter oder welche Aussentemperaturen herrschen, das beheizte Schwimmbad empfängt den Poolbesitzer mit angenehmer Wärme. In der wohligen Temperatur schwimmend, kann der Poolbesitzer das Schneetreiben vor der Poolüberdachung geniessen und ist gleichzeitig selbst vor neugierigen Blicken aus dem Nachbarsgarten relativ gut geschützt.


Da lassen sich auch besondere Badefreuden verwirklichen, die man in einem öffentlichen Schwimmbad nie geniessen könnte. Viele Menschen lieben die Freikörperkultur und würden gerne auch im Schwimmbad so wie Gott sie schuf schwimmen gehen. Doch die Scheu vor den Nachbarn und die moralischen Bedenken sind groß. Mit einer entsprechenden Poolüberdachung können es die Leute erlauben auch einmal im Adams- oder Evakostüm ins eigene Schwimmbad zu springen. Eine Freiheit, die man nur in den eigenen vier Poolüberdachungswänden finden kann.

 


Sandfilteranlagen für klares Wasser

Eine Sandfilteranlage sorgt für optimale Wasserqualität

Um ein Bad aber wirklich geniessen zu können, ist es natürlich wichtig, dass die Wasserqualität immer optimal ist. Daher muss auf eine gute leistungsstarke Filteranlage Wert gelegt werden, die Bakterien und Keime aus dem Wasser filtert. So wird auch eine schnelle Algenbildung, die es in jedem stehenden Gewässer im Garten gibt, verhindert. Eine ständige Kontrolle der Wasserzusammensetzung und ein eventueller Ausgleich mit Wasserpflegemitteln sorgt für eine gleichbleibend gute Wasserqualität. Eine regelmäßige Reinigung des Beckens ist ebenfalls notwendig, denn viele Keime setzen sich an den Wänden und am Boden ab. Um sich die Arbeit zu vereinfachen, kann der Poolbesitzer hier auf eine große Anzahl von technischen Helfern, wie die automatischen Poolreiniger zurückgreifen.


Wer seinem Schwimmbecken die nötige Pflege zu Teil werden lässt, wird sich jeden Tag aufs Neue über die Fitness, die ihm das Schwimmen bringt, freuen können. Sport, Spass und Spiel für die ganze Familie lassen sich nicht mehr nur im öffentlichen Hallenbad erkaufen, sondern werden "Frei Haus" geliefert. Was wünscht man sich mehr.